GateCT®

GateCT bietet eine flexible Lösung für die Herausforderungen der 4DCT-Aufnahme, bei der eine einzelne Stereokameraeinheit die Position des Patienten während der CT-Aufnahme nachverfolgt.

Das GateCT-System kann zur Überwachung der Patientenatmung während der CT-Untersuchung eingesetzt werden und ermöglicht so die 4DCT-Aufnahme und Bildrekonstruktion. Es bietet unter anderem die folgenden Vorteile:

  • Keine Markierungen: Weder Hautmarkierungen, Rahmen, Gürtel oder anderes Zubehör am Behandlungstisch erforderlich
  • Nicht-invasive und nicht-ionisierende Bestrahlung
  • Intuitive Anwendung: Einfache Korrektur von Phasenmarkern und Beschriftung von Atmungsdaten sowie Offline-Anzeige der Tracking-Daten
Product - GateCT

https://vimeo.com/194533720

Ein Vortrag zu GateCT

Mike Tallhamer, MSc, DABR, Chief of Radiation Physics am Centura Health Parker Adventist Hospital, spricht über GateCT.