AlignRT® InBore ™ ist eine SGRT-Lösung für Linearbeschleuniger mit Bore-Architektur, die die 6DoF-Intrafraktionelle Patientenüberwachung ermöglicht, um die Genauigkeit, Sicherheit und den Arbeitsablauf der Behandlung zu verbessern.

AlignRT InBore kombiniert die Vorteile der an der Decke montierten AlignRT Advance-Kameraeinheit für die Patientenpositionierung mit einem innovativen, miniaturisierten SGRT-Ringkamerasystem, das in der Bore montiert ist und die Intrafraktionsüberwachung in allen sechs Freiheitsgraden ermöglicht.

Dieser neuartige Ansatz bietet eine umfassende Komplettlösung für SGRT-Patienten, die auf Linearbeschleuniger mit Bore-Architektur behandelt werden, ohne dass das physikalische Design des Linearbeschleunigers die SGRT-Vorteile beeinträchtigt.

“Mit AlignRT InBore können wir die Vorteile einer schnellen CBCT, einer hohen Dosisleistung und einer kontinuierlichen Überwachung der Patientenbewegung kombinieren, um sichere DIBH-Behandlungen durchzuführen.”
Daniel Nguyen, Medizinphysiker, Orlam Group

Veröffentlichte Daten von USCD zeigen, dass die Verwendung von AlignRT für die Patientenpositionierung die Behandlungszeiten verkürzen, die wiederholte Bildgebung reduzieren und die Genauigkeit der Patientenposition durch Vermeidung von Rotationsfehlern verbessern kann.¹

Nach AlignRT-Implementierung wird die mittlere Behandlungszeit um 5% reduziert ¹

Reduzierung der Anzahl der Fraktionen, die eine Setup-Korrektur und zusätzliche Bildgebung erfordern, um bis zu 50%¹

Kontaktieren Sie uns über inbore@visionrt.com, um mit einem unserer Teammitglieder darüber zu sprechen, wie AlignRT InBore Ihren Workflow verbessern kann.

Melden Sie sich alternativ an, um auf eine Aufzeichnung klinischer Experten über ihre Erfahrungen mit dieser einzigartigen und revolutionären Lösung zuzugreifen.

Complete the registration form below to access more information.

Close